Chat Beratung

Jugend- und Gesellschaftspolitik

Martina Heesch nimmt wichtige gesellschaftliche Entwicklungen auf, sowie gesellschaftspolitische Diskurse und Debatten vor dem Hintergrund der Relevanz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Ihre aktuellen Fokusthemen sind Partizipation, Demokratiebildung, Inklusion und Vielfalt.

Wir brauchen eine inklusive Haltung aller Beteiligten. Wertschätzung aller Kinder und Jugendlichen und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Orientierung an der individuellen Vielfalt von Ressourcen, Kompetenzen und Bedürfnissen aller Kinder und Jugendlichen.

Weiterentwicklung der Kulturen, Strukturen und Praxen in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit bei der Gestaltung aller Angebote.

Partizipation ist mehr als nur eine partielle Beteiligung, sondern bedeutet Kinder und Jugendliche als Experten*innen in eigener Sache zu sehen und ihnen zuzutrauen, reflektierte Entscheidungen zu treffen. Alltägliche Partizipationserfahrungen eröffnen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Kompetenzen wie  Mündigkeit, Urteilsfähigkeit, Entscheidungsmut, Flexibilität und eine demokratische Haltung zu entwickeln.

Erasmus Definition: Inklusion
“Young people with fewer opportunities”
Jugendliche mit eingeschränkten Möglichkeiten gesellschaftlicher Teilhabe

  • Disability  - Behinderung
  • Health problems  - Gesundheitsprobleme
  • Educational problems  - Bildungsprobleme
  • Cultural difference  - kulturelle Differenzen
  • Economic obstacles  - ökonomische Einschränkungen
  • Social obstacles  - soziale Beinträchtigungen
  • Geographical obstacles  - sozialräumliche Benachteiligung

Partizipation
Eine demokratische Gesellschaft basiert auf einem Verständnis , dass demokratische Kompetenz und Haltung bereits ab der frühen Kindheit gelernt und geübt werden sollten. Partizipation ermöglicht  Kindern die Erfahrung, dass jeder /jede ein gleichberechtigter Teil des Gemeinwesens  ist und somit ein Gefühl von Wichtigkeit und Zugehörigkeit.

Kontakt

Martina Heesch
Referentin für Jugend- und Gesellschaftspolitik
Jugendpfarramt in der Nordkirche
Koppelsberg 5
24306 Plön
(04522) 507 - 106
(0151) 62 30 19 36
martina.heesch(at)jupfa.nordkirche.de