Chat Beratung

Junge Politik in Schleswig-Holstein

Im Land zwischen den Meeren vertreten wir die Interessen von Kindern und Jugendlichen aus der evangelischen Jugend und mischen uns ein. Wir vernetzen die Jugendverbände, engagieren uns im Landesjugendring, diskutieren mit Landespolitikern und unterstützend die Jugendarbeit mit Themen, Ideen und Fördermitteln.

Ministerpräsident Daniel Günther im Gespräch mit Jugendlichen. Diese tragen T-Shirts mit dem Logo von KlimaSail.
Jugendliche diskutieren mit dem Ministerpräsidenten die Klimaschutzziele des Landes SH

©Landesjugendpfarramt

Junge Politik in Schleswig-Holstein

Die gemeindliche und kirchenkreisliche evangelische Jugend in Schleswig-Holstein ist in neun Kirchenkreisen (KK) mit ihren jeweiligen Gemeinden und Jugend-Regionen aktiv, macht Angebote und setzt sich für die Belange und Anliegen von jungen Menschen ein. Ihre Aktivitäten werden durch das Jugendpfarramt der Nordkirche begleitet, beraten und vernetzt, sowie durch politische Jugendbildungsangebote der Bildungsreferent*innen unterstützt.

Verbandliche Einbindung Evangelische Jugend

Auf der jährlichen Konferenz der Nordkirchenjugendvertretung wählen aus den KK entsandte junge Menschen ihre Vertretung in die Arbeitsgemeinschaft Evangelische Jugend Schleswig-Holstein (AEJ-SH), den Dachverband, der christliche Jugendverbände in Schleswig-Holstein verbindet. Die Evangelische Jugend in Kirchengemeinden und Kirchenkreisen ist als „Jugendpfarramt in der Nordkirche“ ein Mitglied in der AEJ-SH.

Vom Land Schleswig-Holstein vergebene Jugendfördermittel für die evangelische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gemeinden und Kirchenkreisen werden durch das Jugendpfarramt verwaltet und durch einen Jugendfördermittelausschuss an förderfähige Kinder- und Jugendprojekte verteilt.

Aktuelles und Kontaktdaten hier: www.aejsh.de

Gruppenfoto der Vollversammlung der AEJSH
Die Vollversammlung der AEJSH. Vernetzung der Jugendverbände in Schleswig-Holstein, wir mischen uns ein.

©Landesjugendpfarramt

Der Landesjugendring Schleswig-Holstein (LJR-SH)

Die AEJ-SH entsendet jährlich 13 Vertreter*innen aus den Reihen ihrer Mitgliedsverbände in die Vollversammlung des Landesjugendringes Schleswig-Holstein. Hier sind immer auch junge Vertreter*innen aus Gemeinden/Kirchenkreisen dabei und bringen Anliegen ein, stellen Anträge, vernetzen sich und tauschen sich mit anderen Jugendverbänden in Schleswig-Holsteinweit aus.

Das Jugendpfarramt der Nordkirche vertritt die Anliegen der christlichen Jugendlichen als AEJ-SH regelmäßig im Landesjugendring in Ausschusssitzungen. Der Jugendverband setzt sich gegenüber Politik und Gesellschaft für diverse Belange ein.

Aktuelle Themen und Diskussionspunkte hier: https://www.ljrsh.de/aktuelles/

Kontakt / Wen kann ich ansprechen?

Pia Kohbrok

Bildungsreferentin für Jugendpolitik in Schleswig-Holstein

Jugendpfarramt in der Nordkirche

Koppelsberg 5

24306 Plön

04522- 507 173

0170-3846825

pia.kohbrok(at)jupfa.nordkirche.de